29 Mai 2017

Österreichischer Abarth Day 2017 am Salzburgring

Offizieller Abarth Fanclub „The Scorpionship" erweitert Jahrestreffen auf sieben Länder. Nächste Station des Abarth Day 2017 am 3. Juni am Salzburgring in Österreich. Möglichkeit zu Testfahrten mit aktuellen Abarth Fahrzeugmodellen oder den eigenen Abarth unter professioneller Anleitung am Limit zu bewegen.    

Wien, Mai 2017 - Die Zahl der Besitzer eines Fahrzeuges der Marke Abarth wird immer größer. Als Reaktion darauf verdoppelt der offizielle Fanclub „The Scorpionship" die Stationen des Jahrestreffens nahezu. Der internationale Abarth Day findet 2017 in insgesamt sieben Ländern statt. Den Auftakt machte die Rennstrecke von Montlhéry im Süden der französischen Hauptstadt Paris am 13. Mai. Weitere Stationen sind Italien, Großbritannien, Portugal, Österreich und Spanien. Das Finale findet am 2. Juli auf dem ADAC Fahrsicherheitszentrum am Hockenheimring statt.

Abarth hat ein umfangreiches Programm auf und abseits der Rennstrecke geplant. Das Event beginnt um 09:00 Uhr. Besitzer eines Abarth haben die einmalige Möglichkeit mit ihrem eigenen Fahrzeug auf der Rennstrecke zu fahren und parken exklusiv im Fahrerlager.

Alle Besucher des Abarth Day 2017 haben die Möglichkeit bei „Hot Laps" als Beifahrer eines Abarth 695 Biposto das Rennfahrfeeling hautnah mitzuerleben. Den Abschluss der Veranstaltung wird die gemeinsame Abarth Parade gegen 17:00 Uhr bilden.

Auch abseits der Aktivitäten auf der Rennstrecke wird den Besuchern ein umfangreiches Programm, inklusive Kinderbetreuung, Entertainmentarea, Ausstellungen der Partner von Abarth und ein Abarth Fanshop, geboten. In unserem Abarth Testfahrcorner können alle Besucher Probefahrten mit der gesamten Abarth Modellpalette (595 und 124spider) unternehmen.

Abarth Fans können in Österreich am 3. Juni im Zuge der Kooperation von Yamaha und Abarth auch die aktuellen Yamaha-Modelle testen. Die Sonderedition Abarth 695 XSR Yamaha wird gemeinsam mit der limitierten Yamaha XSR 900 Abarth in der Yamaha Box vorgestellt .

Im Merchandisingshop wird unter anderem eine speziell für den Abarth Day 2017 entwickelte Bekleidungskollektion zum Kauf angeboten. Der MOPAR-Express Servicebus wird ebenfalls vor Ort präsent sein, um den Besitzern von Fahrzeugen der Marke Abarth mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Mitglieder des offiziellen Abarth Fanclubs „The Scorpionship" erhalten Teilnahmetickets zu reduzierten Preisen.
Als Special Guest des Abarth Day 2017 nimmt der Abarth Trofeo Champion Cosimo Barberini auch an der Veranstaltung teil.

Weitere Informationen und Tickets: www.abarth.de

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Andreas Blecha
Public Relations Manager

FCA Austria GmbH
Schönbrunner Straße 297 - 307, 1120 Wien
Tel:          01 68001 1088

email:      andreas.blecha@fcagroup.com
Abarth Presse im Web: www.abarthpress.at

Neueste Videoclips

Erweiterte Suche

Suche...

Von
Bis
Suche

Bilder


Download

Dazugehörende Bilder


Anhänge