30 Januar 2017

Abarth 595 gewinnt Leserwahl von „auto, motor und sport“

Italienischer Kompaktsportwagen zum „Best Car 2017" in der Import-Wertung der
Kategorie Mini-Cars gewählt. Drei Ausstattungs- und Leistungsvarianten verfügbar.

Wien, Jänner 2017 - Für die Leser des renommierten Fachmagazins „auto, motor und sport"* ist der Abarth 595 in seinem Segment das beste Auto. Der italienische Kompaktsportwagen wurde von ihnen zum Sieger bei der Wahl zum „Best Car 2017" in der Import-Wertung der Kategorie Mini-Cars gekürt. Der Abarth 595 entschied den Wettbewerb mit 34,0 Prozent aller abgegebenen Stimmen für sich. Auf Rang zwei wählten die Leser einen nahen Verwandten des Abarth 595, den Fiat 500.

Insgesamt stellten sich 378 neue Fahrzeugmodelle in elf Kategorien dem Urteil der Leser von 21 Zeitschriften in 17 Ländern. Im Rahmen des Wettbewerbs „Best Cars 2017" wurden in Deutschland 123.719 Stimmen bei „auto, motor und sport" abgegeben. Alfredo Altavilla, Chief Operating Officer EMEA von Fiat Chrysler Automobiles, nahm den Preis im Rahmen einer Feierstunde in Stuttgart entgegen.

Die Baureihe Abarth 595 wird in drei Ausstattungs- und Leistungsstufen angeboten. Die Palette umfasst den Abarth 595 mit 107 kW (145 PS), den Abarth 595 Custom mit 121 kW (165 PS) sowie als Spitzenmodell den Abarth 595 Competizione mit 132 kW (180 PS). Allen Varianten gemeinsam ist die umfangreiche und betont sportliche Serienausstattung. Unter anderem sind Sportsitze, Sportfahrwerk mit Tieferlegung, Sportauspuffanlage, elektronisch geregeltes Sperrdifferenzial sowie Leichtmetallräder serienmäßig an Bord. Der Abarth 595 Competizione verstärkt den Rennsportcharakter noch mit Schalensitzen „Abarth Corsa by Sabelt", Leder-Alcantara-Lenkrad mit Carbon-Einsätzen, Hochleistungsbremsanlage von Brembo, aktiven Stoßdämpfern von Koni (Frequency Selective Damping) und vierflutiger Dualmode-Sportauspuffanlage „Record Monza". 

*Quelle: http://www.bestcars-award.com/de/presse 

Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an:

Andreas Blecha
Public Relations Manager

FCA Austria GmbH
Schönbrunner Straße 297 - 307, 1120 Wien

Tel:          01 68001 1088
email:      andreas.blecha@fcagroup.com

Abarth Presse im Web: www.abarthpress.at

 

 

Neueste Videoclips

Erweiterte Suche

Suche...

Von
Bis
Suche

Bilder


Download

Dazugehörende Bilder


Anhänge